Kurzvita

Dr. Harald Schöning (Jg. 1961) ist Vice President Research bei der Software AG. Nach der Promotion an der Universität Kaiserlautern wechselte er zur Software AG. Dort arbeitete er als Entwickler, Chefarchitekt und Projektleiter in verschiedenen Bereichen (Datenbanken, semantische Technologien, SOA, Sicherheit in der Software-Entwicklung usw.).

Aktuell ist er verantwortlich für alle öffentlich geförderten Forschungsprojekte der Software AG.

Dr. Schöning ist Sprecher des Lenkungsausschusses von Software Campus, Mitglied im Board der Europäischen Technologieplattform NESSI und im Board der Big Data Value Association. Er ist Vorsitzender des BITKOM-Arbeitskreises „Industrie 4.0 – Markt und Strategie“, Co-Vorsitzender im Forschungsbeirat der Plattform Industrie 4.0 und Mitglied im Lenkungskreis der Plattform Industrie 4.0 sowie im Rat für Informationsinfrastrukturen und im Strategieboard des Software-Clusters. Dr. Schöning ist Autor mehrerer Bücher und Buchbeiträge und Erfinder von mehr als 60 Patenten.